Samstag, 21. Juli 2012

Kleid nach Designerschnitt von Rachel Weisz - Designer Dress Rachel Weisz


Die Hochzeit des besten Freundes meines Mannes war der Anlass dafür, dieses besondere Kleid zu nähen. Es handelt sich dabei um einen Designerschnitt von Rachel Weisz, den ich als Downloadschnitt von Burda gekauft habe. Ich hab mir extra Urlaub genommen um dieses Kleid zu nähen; es hat mir riesen Spaß gemacht. Der changierende Seidentaft ist pflegeleicht, ich bin total begeistert. Der Stoff knittert nicht, und irgendwie verschwinden die Flecken wie von Geister Hand, toll! JA mei, es geht eben nichts über einen guten Stoff! Das Kleid hat die Hochzeit sehr gut überstanden, ich habe mich wohl gefühlt, das ist ja immer das Wichtigste! 
Bis ganz bald, eure Coco

The wedding of my husband's best friend was the reason for me to sew this special dress. I used the designer pattern of Rachel Weisz. I made this on my day off, which I specially took for this reason. It was a lot of fun sewing this dress. The changeable silk is really easy to handle. It doesn't wrinkle and spots disappear :-) I love good fabrics. The dress survived the wedding very well, I felt very comfortable in it, which is the main important thing for me. Coco







Hier sieht man wie toll der Stoff schimmert :-)


Here you can see the shining fabric :-)



Burda Designer Schnittmuster Rachel Weisz
burda pattern designer Rachel Weisz




Aller Anfang ist schwer.....

There was the beginning.....




Und zu guter Letzt noch mein Label eingenäht :-)

I sewed my label in it :-)


Kommentare:

  1. Ein wunderbares Kleid, und es steht dir super!

    AntwortenLöschen
  2. Witzig, ich hab die Säume auch mit einer anderen Overlockgarnfarbe versäubert. Normalerweise versuche ich immer ähnliche Farben zu nehmen, aber ich hatte kein grau da und deshalb habe ich einfach mein Markenzeichen "teal" genommen (will heißen: türkisblaues Overlockgarn)! :)
    Der Schnitt ist spitze... ich muss allerdings noch den Ausschnitt nähen! :)

    Ich finde Dein Kleid ist toll geworden, besonders die Farbe gefällt mir.
    Liebe Grüße,
    Stefanie

    http://seaofteal.blogspot.de

    AntwortenLöschen